logo Pg Großwallstadt Niedernberg

Der erste Advent, dieses Jahr für unsere Gemeinde nicht nur der Beginn eines neuen Kirchenjahres, sondern auch der Beginn eines Jubiläumsjahres – 650 Jahre Pfarrei Großwallstadt.

 

Erzbischof Schick 27.11.2022 2 Ralf Hartmann

Mit einem Pontifikalamt, dem Erzbischof em. Ludwig Schick vorstand, durfte die Pfarrei Großwallstadt den Auftakt zu ihrem Jubiläumsjahr feiern. In seiner Predigt mahnte der Erzbischof, wachsam zu sein. Denndas Wort Jesu im Evangelium „Seid also wachsam! Denn ihr wisst nicht, an welchem Tag euer Herr kommt.“ (Mt 24,42), gilt auch gerade uns in der heutigen Zeit. Ludwig Schick wies auch darauf hin, dass die kleinste Einheit von Kirche die Pfarrei sei, wo auch am meisten die Segnungen der Kirche von den Menschen erfahren werden. In diesem Wissen bestärkte er die Gemeinde, vorwärts auf dem Weg des Evangeliums zu gehen. Einen leidenschaftlichen Appell legte der Erzbischof für die Einheit der Kirche ab. Reformen sind wichtig und richtig, aber der Dialog zwischen liberalen und konservativen Strömungen dürfe nicht abreißen.

So ging ein eindrücklicher Gottesdienst und ein gelungener Auftakt in das Jubiläumsjahr zu Ende.

Text und Bilder: Diakon Ralf Hartmann, Grosswallstadt

 

Lesen Sie eine Betrachtung zum Evangelium des 1. Adventssonntages.

Im kommenden Jahr und darüber hinaus gibt es bereits ein reichhaltiges Programm an Veranstaltungen (Konzerte, andere/neue Formen besonders kirchenmusikalisch geprägter Liturgien,... ).

Zeit für etwas Neues

Niedernberg Bücherei Plakat Nvember 2022

Das Pfarrbüro ist mit seinen Räumlichkeiten in das Pfarrhaus umgezogen. Sie finden uns jetzt im Pfarrhaus.

Die Bibel, Urkunde unseres Glaubens

Sonntag für Sonntag hören wir die Gute Nachricht. Hier finden Sie einige Gedanken zu dem aktuellen Bibeltext. ER spricht Sie an!

­