logo Pg Großwallstadt Niedernberg
"Spannst du eine Saite zu stark, wird sie reißen. Spannst du sie zu schwach, kannst du nicht auf ihr spielen." Buddha – Am Mittwoch starteten wir mit einem Mariengottesdienst mit Herrn Pfarrer Haas. Voller Inbrunst sangen die Senioren die altbekannten Marienlieder und freuten sich über den Besuch unseres Pfarrers, der die Eucharistiefeier für uns zelebrierte.

Herzlichen Dank, Herr Pfarrer Haas, für diesen feierlichen Gottesdienst.
Danach gab es entspannte Gespräche in der Kaffeepause, in der wir mit Torte und Kuchen von unserem Geburtstagskind Lisbeth Schütz und leckeren Pizzaschnecken von unserer Mitarbeiterin Maria Stegmann versorgt wurden.
Herzlichen Dank!

Nun ging es schwungvoll weiter. Zum wiederholten Mal spielten zwei „alte Bekannte",  Reinhold Gerlach und Albert Sendelbach mit Saxophon und Klavier bei uns in der Spätlese. Die beiden Musiker beherrschen ein breites Repertoire an Liedern und Melodien und haben einen untrüglichen Sinn dafür, was dem Publikum gefällt. Sofort schenkten alle Besucher den Künstlern ihre ungeteilte Aufmerksamkeit. Ein besonderes Schmankerl hatte das Duo uns als Überraschung mitgebracht.

Wolfgang Klement, eigentlich Niedernberger, der aber in Großostheim lebt, überraschte als Sänger. Mit seiner Tenorstimme erfreute er das Publikum und präsentierte Lieder wie „Largo Xerxes" von Händel, „Caro mi oben" von Tommaso Goirdani. Bei dem Lied „Ach ich hab in meinem Herzen" hätte man meinen können, dass der legendäre Rudolf Schock selbst bei uns einen Auftritt hat. Zum Abschluss wurde noch das Lieblingslied einer unserer Besucherinnen gespielt „Ein schöner Tag" und das war es auch! Ein wunderschöner Nachmittag an den wir noch lange denken werden!
Vielen Dank an die Musiker, die uns diese schönen Stunden geschenkt haben.
Für die schönen Wiesenblumensträuße zur Dekoration des Altars und der Spätlese sagen wir ein herzliches Dankeschön an Hildegard Meyer, die diese mit viel Geschmack und Liebe gepflückt und arrangiert hat.

Es grüßen herzlich
Lyn, Birgit und das Team der Spätlese

 

Vorschau:

05.06.2019 Mittwoch: Wir besuchen die Kita Sonnenschein. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Anmeldung bei Lyn (Tel. 6183) und Birgit (Tel. 20570)
06.06.2019 Donnerstag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
07.06.2019 Freitag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

12.06.2019 Mittwoch: QiGong und gemeinsames Singen mit Lyn. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
13.06.2019 Donnerstag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
14.06.2019 Freitag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
19.06.2019 Mittwoch: Es wird märchenhaft! Frau Bauer besucht uns. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
20.06.2019 Donnerstag: Fronleichnam GESCHLOSSEN
21.06.2019 Freitag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

26.06.2019 Mittwoch: geschlossen
27.06.2019 Donnerstag: geschlossen
28.06.2019 Freitag: geschlossen

 

­