logo Pg Großwallstadt Niedernberg
"Achtsam zu sein, bedeutet, wach zu sein. Es bedeutet zu wissen, was wir tun!" Jon Kabat-Zinn – Achtsam sind die Niedernberger Spätlesebesucher nun ganz sicher. Herr Werner Stürmer, Kriminalhauptkommissar bei der Polizei Aschaffenburg referierte über das Thema: „Sicherheit für Senioren, die aktuellen Betrugsarten am Telefon und an der Haustüre.“

Sehr aufmerksam lauschten die Senioren den Worten von Herrn Stürmer. Anschaulich erzählte er, wie der Enkeltrick funktioniert, oder wie man falsche Polizisten entlarven kann und wie man richtig mit Personen umgeht, die an der Haustüre um etwas bitten oder unter einem Vorwand Zugang fordern. Zudem informierte er über angebliche Gewinne, vor die aber noch eine Bedingung gestellt wird.
Mit sehr viel Geschick und psychologischen Tricks verwickeln die Betrüger ihre Opfer in Gespräche und setzen sie unter Druck. Oftmals wird ihnen auch gedroht und immer wird ein enormer Zeitdruck erzeugt. Werner Stürmer belegte seine Ausführungen mit tatsächlichen Straftaten aus unserem Gebiet.
Sein Tipp: Immer eine weitere Person hinzuziehen. Dann lassen die Betrüger ihr Vorhaben sofort fallen. Auch alleine die Ansage, noch schnell jemanden anzurufen oder hinzuzuholen, wirkt schon so abschreckend für die Straftäter, dass sie sich zurückziehen.
Wichtig war dem Kommissar auch, dass man keine Angst haben muss, da in der Regel keine Gewalt angewendet wird.
Wir danken Herrn Stürmer für diesen lehrreichen Nachmittag, der sicherlich verhindert, dass diese Masche auch jemanden von unseren Besuchern um das Ersparte erleichtert.

Es grüßen herzlich
Lyn, Birgit und das Team der Spätlese

 

Vorschau:

10.07.2019 Mittwoch: Bildvortrag von Albert Wagner. Wir verreisen nach Schottland. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
11.07.2019 Donnerstag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
12.07.2019 Freitag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

17.07.2019 Mittwoch: Multivisionsshow Herr Dietmar Ebert. Diesmal geht die Reise – unter anderem - auf die griechischen Inseln. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
18.07.2019 Donnerstag: Wir besuchen unsere Malpartner in der Mittagsbetreuung. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Anmeldung bei Lyn (Tel. 6183) oder Birgit (Tel. 20570)19.07.2019
Freitag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

24.07.2019 Mittwoch: Wir lassen uns im Gasthaus zur Gemütlichkeit verwöhnen. Anmeldung bei Lyn (Tel. 6183) und Birgit (Tel. 20570) von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr
25.07.2019 Donnerstag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
26.07.2019 Freitag: Donnerstag: Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

­