logo Pg Großwallstadt Niedernberg
Wir verleihen unserer Welt Bedeutung durch den Mut unserer Fragen und die Tiefe unserer Antworten. Carl Sagan – Tiefergehende Antworten haben wir am Mittwoch erörtert. Wir hatten uns das Thema „Masken“ ausgesucht und festgestellt, dass es ein sehr vielschichtiges Thema war.

Wir stellten fest, dass es außer Faschingsmasken auch Masken gibt, die Menschen schützen, Atemschutzmasken, Masken zum Schweißen usw. Zusätzlich sind uns dann auch die Masken eingefallen, die wir Menschen nutzen z. B. um anderen unsere Gefühle nicht zu zeigen oder um einen gemachten Fehler zu verschleiern oder auch Masken, die böswillig eingesetzt werden um anderen zu schaden. Leider sind immer noch viele unserer Besucher erkrankt, dennoch nahmen unsere Gäste regen Anteil an den Gesprächen und Diskussionen.
Am Donnerstag, nachdem die Besucher gegangen waren, wurde die Spätlese mit Hilfe einiger unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen für die närrische Jahreszeit geschmückt. Auch eine Woche vorher, am Bastelabend hatte wir fleißige Unterstützung. Herzlichen Dank an die Helferinnen!
Ein besonderes Dankeschön senden wir auf diesem Weg an Cornelia Bechtel. Sie hat uns die wunderschöne Faschingsdekoration gebastelt und wir freuen uns sehr über den schönen Fensterschmuck.
Am Sonntag besuchten wir gemeinsam die Seniorensitzung des NCV im Pfarrsaal. Ein Fahrdienst war organisiert und so konnten auch diejenigen kommen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind.
Nächste Woche geht es dann am Mittwoch auch in der Spätlese richtig los mit den närrischen Tagen. Wir hoffen, dass bis dahin wieder alle Senioren fit sind und dabei sein können.

Herzliche Grüße
Lyn, Birgit und das Team der Spätlese

Mittwoch, 04.02. Wir starten mit der 1. Faschingsfeier in der Spätlese. Musik: Walter Wagner, Tanzauftritt der Frauentanzgruppe von Hildegard, Auftritt von Irmtraud Schüssler und Martha Appel. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag, 05.02. und Freitag, 06.02. geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mittwoch 11.02. geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag, 12.02. Altweiberfasching in der „Spätlese“, geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag, 13.02. Faschingssitzung mit dem Prinzenpaar in der „Spätlese“, Musik: Werner Klotz

Mittwoch, 18.02. Gottesdienst zum Aschermittwoch, Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Donnerstag, 19.02. Vortrag der Kriminalpolizei Aschaffenburg für Senioren
Am 19.02.2015 findet in den Räumen der „Spätlese“ um 14.00 Uhr ein Vortrag der Kriminalpolizei Aschaffenburg für Senioren statt.
Kriminalhauptkommissar Winfried ROTH von der Beratungsstelle der Kriminalpolizei Aschaffenburg informiert zu den Themen „Enkeltrick“, Tricks an der Haustüre und sonstige Betrugsvarianten.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Informationsmaterial wird nach dem Vortrag verteilt.
Nach dem Vortrag besteht wie immer die Möglichkeit zu einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee, Kuchen und kalten Getränken. Hierfür berechnen wir pauschal 5,-€.

Freitag, 20.02. geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Mittwoch, 25.02., Donnerstag, 26.02., Freitag, 27.02., geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mittwoch 04.03. Gottesdienst mit Martin Höfer, geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag, 05.03. und Freitag, 06.03. geöffnet von 14.0

­