logo Pg Großwallstadt Niedernberg
"Die Botschaft von Weihnachten: Es gibt keine größere Kraft als die Liebe.Sie überwindet den Hass wie das Licht die Finsternis." Martin Luther King – Der Nikolaus besuchte in dieser Woche unsere Senioren. Wie es sich gehört, wurde er mit einigen Nikolausliedern empfangen. Nachdem er aus dem goldenen Buch gelesen hatte, trauten sich Inge und Elfriede ein Gedicht vorzutragen. Dies hat den Nikolaus doch sehr gefreut und er teilte daraufhin auch kleine Nikolaustüten mit allerlei Leckereien an unsere Besucher aus. Elfriede dankte dem Nikolaus im Namen der Senioren und gemeinsam wurde er mit einem weiteren Lied verabschiedet.

Wie im letzten Jahr, so kam auch in diesem Jahr unser Chef, Alexander Hans, ein klein wenig zu spät. Gerade als der Nikolaus weg war, kam er zur Türe herein. Er setzte sich dann aber dennoch zu uns, machte sehr fleißig beim Sitztanz mit und plauderte fröhlich mit den Besuchern. Manche meinten, dass zwischen ihm und dem Nikolaus eine erstaunliche Ähnlichkeit bestehen würde. Die Statur, der Bart, die Stimme - aber das kann ja wohl nicht sein - oder??
Wir bedanken uns auf jeden Fall sehr herzlich beim Nikolaus - oder dem Nikolander, es war wieder ein sehr schöner Nachmittag!
Am Freitag war die Veehharfegruppe zu Gast bei uns. Mit adventlichen und weihnachtlichen Liedern wurden unsere Ohren verwöhnt und beim Mitsingen, konnten wir unsere ganze Vorfreude auf Weihnachten zeigen. Schon so viele schöne Nachmittage hat uns diese Gruppe geschenkt! Darüber sind wir sehr froh und hoffen, dass auch im nächsten Jahr ein Platz im Kalender der Gruppe für uns frei ist! Herzlichen Dank für dieses Geschenk.
Um Geschenke ging es auch bei den Bastelabenden, die in den letzten Wochen stattfanden. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen haben sich schwer ins Zeug gelegt und für jeden unserer Besucher ein kleines Geschenk gebastelt. Gerade in der Adventszeit haben die meisten Menschen viel zu tun, so dass es keine Selbstverständlichkeit ist, dass unsere "Mädels" sich zu den normalen Diensten auch noch abends in der Spätlese zum Basteln eingefunden haben. Dafür hier ein herzliches Dankeschön und vergelt's Gott!
Es gibt viele Personen, denen wir für Ihren Einsatz in und für die Spätlese sehr herzlich danken möchten:

  • unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern für ihre Arbeit

  • unseren Spendern für Sach- und Geldspenden

  • dem Roten Kreuz für die unkomplizierte Zusammenarbeit

  • der Bäckerei Hein, Lebensmittel Roswitha Reinhard und Getränke-Domicil Gebhard Seitz für den tollen Service und die Großzügigkeit

  • Herrn Pfarrer Haas, Sr. Damaris und Dagmar Regh für die besinnlichen Gottesdienste

  • allen, die unsere Nachmittage durch Musik, Sitztanz, Vorträge, Vorlesen, Bildvorträge, Theater, als Gastgeber usw. mitgestaltet haben.

  • der Pflegeeinrichtung "Santa Isabella" für die Möglichkeit den Bus zu mieten

  • der Gemeindeverwaltung für die Unterstützung

  • der Fa. Sacher-Druck für die gute Zusammenarbeit

  • der Vorstandschaft des St. Johannesvereins für das uns entgegen gebrachte Vertrauen

Und wie immer gilt unser Dank vor allem unseren Besuchern. Ihr habt unser Programm mitgemacht und uns gezeigt, dass die Jahreszahl, die in der Geburtsurkunde steht keinen Einfluss auf die Spontanität, den Wissensdurst und die geistige Flexibilität haben muss! Ihr seid einfach klasse!

Wir wünschen allen ein gesegnetes, friedvolles und frohes Weihnachtsfest und von Herzen alles Gute für das Jahr 2016 Lyn und Birgit

 

Vorschau:

16.12. Mittwoch. Die Pfadfinder bringen uns das Friedenslicht aus Bethlehem. Danach spielen einige Senioren aus unseren Reihen ein Krippenspiel. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 17.12. Donnerstag. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
18.12. Freitag. Weihnachtsfeier in der Spätlese. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Die Damen vom "fröhlichen Tanzen" führen einige ihrer Tänze vor. Die Kinder der Flötengruppe spielten Weihnachtslieder.

 

Weihnachtsfeier für das ehrenamtliche Team ab 18.00 Uhr am 18.12.2015

Bitte die Blusen bzw. die Sicherheitswesten mitbringen. Wir wollen ein Foto für einen Flyer und die Homepage machen.

 

Mittwoch, 23.12.2015 bis Freitag, 09.01.2016. geschlossen 13.01. Mittwoch. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
14.01. Donnerstag. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
15.01. Freitag. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

­