logo Pg Großwallstadt Niedernberg
Geschichten können Menschen erzählen genauso wie Gegenstände. – In voller Tracht und mit leckeren Kuchen besuchten uns am Mittwoch in der Spätlese Mitglieder des Niedernberger Geschichtsverein.

Bei vollem Haus warteten unsere Besucher gespannt auf die Erzählung von Monika Fecher,es wurde herzlich gelacht über die vielen Geschichten aus der vergangenheit, einige unserer Besucher konnten sich sehr gut daran errinnern.

Gestärkt durch Kaffee und Kuchen haben wir einen kurzen Spaziergang zur Sandstein Schule gemacht,um mit dem neu gebauten Aufzug ins obere Stockwerk in die neuen Räumlichkeiten vom Geschichtsverein zu fahren.Wir wurden durch von Licht durchfluteten Räumlichkeiten begrüßt und es erwartete uns ein Vielfalt an wunderschönen Gegenständen aus der Verganenheit,die unsere Senioren mit Begeisterung anschauen konnten.Hier ein herzliches Dankeschön an den Geschichtsverein für diesen unvergesslichen Nachmittag.

Donnerstags verwandelt sich unsere Räumlichkeit in ein Spiel Casino. Es ist oft mucksmäuschenstill, da alle sehr konzentriert sind auf das Spiel, ob Rommé Coup Kartenspiel uvm.

Am Freitag haben Ingrid Lehr  und Hildegard Meyer das Ruder übernommen mit den Thema " Die Vielfarbigkeit unsere Gesellschaft.

Es war wieder eine sehr unterhaltsame Woche. Wir freuen uns auf die Besucher in der nächsten Woche.

Herzlichen Gruß
Lyn, Birgit und das Team der Spätlese

 

04.11. Mittwoch: Gottesdienst zu Allerseelen mit Schwester Damaris. von 14:00Uhr bis 17:00 Uhr. 
05.11. Donnerstag: Herbstsingen mit den Kindern des Kindergartens "Sonnenschein" von 14:00Uhr bis 17:00 Uhr.
06.11. Freitag: Geöffnet von 14:00Uhr bis 17:00 Uhr.

11.11. Mittwoch: Wir basteln uns ein Windlicht. Die Flöttengruppe feiert mit uns im Licht der gebastelten Windlichter St. Martin, von 14:00Uhr bis 17:00Uhr.
12.11. Donnerstag: Geöffnet von 14:00Uhr bis 17:00Uhr.
13.11. Freitag: Geöffnet von 1400Uhr bis 17:00Uhr.

18.11. Mittwoch: Bildervortrag von Götz Boedecker. "Orte an Deutschlands Küsten-von Emden zum Fischland/Darß". Geöffnet von 14:00Uhr bis 17:00Uhr.
19.11. Donnerstag: Geöffnet von 14:00Uhr bis 17:00Uhr.

Bitte vormerken!
20.11. Freitag: Krippenausstellung mit Krippen von Ingbert Fecher. Außerdem ein kleines, aber feines Angebot an Geschenkideen. In gemütlicher Atmosphäre bei Glühwein und Plätzchen. Geöffnet von 16:00Uhr bis 20:00Uhr.

Herzliche Einladung an alle Interessierten, egal ob jung oder alt.

Bitte an das Team:
wir benötigen eure Hilfe am 19.11. ab 18:30 in der Spätlese für das Weihnachtsbasteln.

­