logo Pg Großwallstadt Niedernberg
16 Kinder nahmen in der zweiten Ferienwoche das Angebot, im Rahmen der Ferienspiele mal etwas anderes in und um die Kirche zu erleben, wahr.

In Kleingruppen durften die Kinder sich bei Spielen mit dem Feuer ausprobieren. Im Pfarrgarten wurden Früchte geerntet, entkernt und daraus Marmelade gekocht. Aus alten Kerzen konnten die Kinder eigene Kerzen in besonderen Formen tropfen. Über einem Feuerchen wurde Stockbrot zubereitet. In den Pausen, in denen die Kirchturmuhr keine Uhrzeit preisgab, durften die Kinder den Kirchturm besichtigen und anschließend auch Einblick in die Sakristei erhalten. Bepackt mit frischer Marmelade, Kerze und Kressesamen als Rallyepreis ging es am Abend wieder nach Hause.

­