logo Pg Großwallstadt Niedernberg
Liebe Schwestern und Brüder in der Pfarreiengemeinschaft Großwallstadt-Niedernberg!„Kommt mit an einen einsamen Ort, wo wir allein sind und ruht ein wenig aus“. Diese Worte aus dem Markusevangelium passen gut für die vor uns liegende Ferien- und Urlaubszeit, um sie als Begleitwort mitzunehmen.

Diese Worte sind auch eine Einladung an uns. Sie bedeuten: „Ruhe dich aus, erhole dich, gönne dir eine Atempause. Du brauchst diese Zeit, nimm sie dir. Dein Körper ist ein Geschenk Gottes, nimm dir aber auch Zeit für deine Seele, Zeit für dein Herz."

Es gibt kaum eine bessere Zeit als Ferien und den Urlaub, um GOTT im eigenen Leben zu Wort kommen zu lassen. Es braucht dazu nur stille Momente des bewussten Hörens auf den, der immer da ist und auf uns wartet. Gott macht keinen Urlaub, er hat immer "Sprechstunde". Freude und Sorge nimmt er gerne entgegen.

„Ruht ein wenig aus!" Ich bin mir sicher, dass Jesus diese Worte zu uns allen sagt. Ich wünsche Ihnen für die kommenden Wochen solche Ruhezeiten, wo immer, wann immer und wie auch immer Sie sie verbringen!

Möge uns allen dieser Sommer die Möglichkeit schenken, körperlich und seelisch aufzutanken, Erholung zu finden, um uns dann neu gestärkt wieder unseren Aufgaben widmen zu können. So wünsche ich Ihnen allen – auch im Namen des Pastoralteams - eine schöne, erholsame und gesegnete Ferien- und Urlaubszeit, wo immer Sie diese auch verbringen.

Sollten Sie verreisen, dann kommen Sie wohlbehalten und gesund zurück.

Mit sommerlichen Grüßen verbleibt
Ihr Pfarrer Ernst Haas

­